Qualität macht den Unterschied

Die über 120 Jahre berufliche Erfahrung der Familie Kuckelkorn, die gute Ausbildung sowie die regelmäßige berufliche Weiterbildung aller Mitarbeiter sind die Basis für eine hohe Fachkompetenz bei allen Belangen rund um das Thema Bestattung und Bestattungsvorsorge.

Wir garantieren Transparenz und Vergleichbarkeit sowie einen hohen Standard aller unserer Bestattungsdienstleistungen durch die Anwendung der Europäischen Norm DIN EN 15017.

r



Um den hohen Standard unserer Dienstleistungen  weiter zu entwickeln, überwachen wir alle unsere betrieblichen Abläufe  mit einem Qualitätsmanagement. Im Jahr 2006 haben wir unsere Qualifikation durch die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 unter Beweis gestellt.

Bei Angebotserstellung, Ausschreibungen und Vergaben im Bestattungsgewerbe wird die DIN EN 15017 als Maßstab zugrunde gelegt. Sie ist darüber hinaus für Gerichte und Sachverständige Grundlage bei der Beurteilung fachgerechten Verhaltens oder ordnungsgemäßer Leistungserfüllung aus dem Bestattungsvertrag.

Qualitätsmanagement unterstützt die Betriebsführung. Es regelt Abläufe, legt Zuständigkeiten fest und sorgt dafür, dass die Ergebnisse der Dienstleistungserstellung gesichert werden. Qualitätsmanagement ist ein wichtiges Hilfsmittel für zeitgemäßes Management in jedem Unternehmen.

   

tap
Bestattungshaus Christoph Kuckelkorn | Telefon: 0221/35 500 50 | Telefax: 0221/35 500 510 | E-Mail: info@kuckelkorn.de