Vom Trauerbrief bis zur Todesanzeige

Die Benachrichtigung über den Todesfall und über die Trauerfeierlichkeiten kann auf verschiedenen Wegen geschehen.

Postalisch verschickte Trauerbriefe und Trauerkarten sind heute immer noch eine übliche und angemessene Form. Ergänzt werden diese durch Anzeigen in regionalen und überregionalen Zeitungen.

In der Gestaltung der Benachrichtigung sowie bei Fertigung, Versand und Anzeigenschaltung sind wir ein erfahrener Ansprechpartner. Zusammen mit Ihnen finden wir die richtigen Worte, die mit wenigen Zeilen die Persönlichkeit des Verstorbenen zum Ausdruck bringen.

Bei der Auswahl des passenden Bildentwurfs haben Sie viel Raum zur kreativen Gestaltung. Programmhefte und Liederblätter sind für den Ablauf der Trauerfeier oft eine sinnvolle Ergänzung. Fotos, Zitate, Verse oder Lebensläufe können hier
eingebaut werden und geben dem Trauergast ein kleines Erinnerungsstück mit auf den Weg.


  Drucksachen
   




Bestattungshaus Christoph Kuckelkorn | Telefon: 0221/35 500 50 | Telefax: 0221/35 500 510 | E-Mail: info@kuckelkorn.de